Literaturverwaltung mit Citavi (online)
  1. You are here:
  2. University
  3. News and Events
  4. Events and dates
  5. Literaturverwaltung mit Citavi (online)
19Mar
16:00 - 17:00

Literaturverwaltung mit Citavi (online)

Type of event: Vortrag / Vorlesung, Workshop, Kurs / Lehrgang
Venue: Virtueller Schulungsraum im Moodlekurs der Hochschulbibliothek
Organiser: Hochschulbibliothek

Literaturverwaltungssysteme sind spezialisierte Softwareanwendungen, die dazu dienen, wissenschaftliche Quellen und Literatur effizient zu organisieren und zu verwalten. Ihr Hauptzweck besteht darin, Forschenden und Studierenden dabei zu helfen, bibliografische Informationen, Forschungspapiere, Bücher und andere relevante Quellen geordnet zu speichern und leicht zugänglich zu machen.

Eine Schulung am Beispiel des Literaturverwaltungstool Citavi kann Ihnen dabei helfen, die ersten Schritte im Umgang mit einem Literaturverwaltungssystem kennenzulernen:  Dies umfasst das Sammeln von Literatur, das ordentliche Strukturieren von Quellen und die Fähigkeit, diese zitierfähig für Ihre wissenschaftlichen Arbeiten weiterzuverarbeiten. Die Kenntnis und effektive Nutzung eines Literaturverwaltungssystems kann Ihre wissenschaftliche Arbeit erheblich erleichtern und optimieren.

  • Zielgruppe: Studierende und andere Hochschulangehörige
  • Ziel: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen die grundlegenden Funktionen eines Literaturverwaltungssystem am Beispiel Citavi kennen
  • Inhalt: Literaturverwaltung
  • Vorkenntnisse: Kenntnisse der Literaturrecherche, z. B. wissenschaftliche Recherche
  • Sprache: Deutsch
  • Dauer: 60 Minuten
  • Teilnehmeranzahl: 3 bis 16 Personen
  • Treffpunkt: virtueller Schulungsraum im Moodlekurs der Hochschulbibliothek
  • Anmeldung: nicht erforderlich

Auf dem Markt gibt es neben Citavi noch eine Vielzahl von weiteren Literaturverwaltungssystemen, z.b. die Open Source Lösung Zotero. Die Wahl des richtigen Systems hängt von individuellen Bedürfnissen ab. Hierbei spielt das Verhältnis zwischen dem Aufwand für die Einarbeitung in das System und dem Nutzen, den es bietet, eine entscheidende Rolle. Einige Systeme bieten umfangreiche Funktionen und Integrationsmöglichkeiten, erfordern jedoch möglicherweise mehr Zeit für die Einarbeitung.

Diese Onlineschulung findet im virtuellen Schulungsraum im Moodlekurs der Hochschulbibliothek statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte schreiben Sie sich ggf. zuvor ohne Kursschlüssel in den Moodlekurs der Hochschulbibliothek ein.


Contact: Magister Artium Petra Keidel
Tel.: +49 3375 508 544
Email: petra.keidel@th-wildau.de
House 10, Room 2.15